Seniorenarbeit 


 


Die grundsätzlich positive Entwicklung bezüglich der Infektionsgefahr in den letzten Wochen hat einige Lockerungen bei Veranstaltungen ermöglicht, u.a. auch im kulturellen Bereich. Die Stadt und der Musikverein haben sich darauf verständigt, die Seniorinnen und Senioren, die bis zum 31. Juli ein Geburtstags- oder Hochzeits - Jubiläum hätten feiern können, für die Entbehrungen zu entschädigen.

Wir laden Sie deshalb gemeinsam sehr herzlich zu einem Platzkonzert
am Samstag, den 11. Juli 2020, 17.00 Uhr auf dem Kirchplatz ein.

Wir haben für Sie entsprechend den staatlichen Vorgaben einen Sitzplatz mit genügend Abstand zu Ihren Nachbarn reserviert.

Wegen der Beschränkung der Anzahl an Besuchern bitten wir um Verständnis, dass diese Einladung grundsätzlich nicht übertragbar ist. Im Falle Ihrer Verhinderung ist eine Weitergabe an Ihren Ehepartner ausnahmsweise gestattet.


Rückantwortbogen - Beteiligung Seniorenarbeit

 

 

Seniorenpolitisches Gesamtkonzept

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie Sie sicherlich schon erfahren haben, beabsichtigt die Stadt Wolframs-Eschenbach in den nächsten Wochen und Monaten ein Seniorenpolitisches Gesamtkonzept zu entwickeln.
Die Intensivierung der Seniorenarbeit in Form von kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen sowie individuellen Dienstleistungen erfordert die Mitarbeit von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie einen Teil Ihrer möglichen Freizeit nach Ihren Zeitvorstellungen und Ihren Neigungen der örtlichen Seniorenarbeit widmen und sich einem noch zu gründenden Arbeitskreis anschließen würden => Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Rückmeldung mit obenstehendem Antwortbogen (siehe PDF). Diesen können Sie gerne faxen (Fax 09875/9755-97) oder in einer der beiden Briefkästem am Rathaus/Deutschordensschloss einwerfen.

 Vielen DANK!

gez. Erwin Seitz
Seniorenbeauftragter


 

 



.

VERHALTENSEMPFEHLUNGEN
FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE WÄHREND DER CORONA-PANDEMIE
-bitte PDF öffnen-