Veranstaltungen / Termine

.
Bitte wählen Sie hier die gewünschte(n) Anzeigenoption(en) aus:
Datum von:
Datum bis:



08.09.2018 - 31.10.2018

Kunstausstellung "Innere Landschaften" Klaus Selz, Jochen Lebert und Susanne Jost

Bürgersaal und Galerie

Details


.

Kunstausstellung "Innere Landschaften"

Einladung zur Vernissage am Freitag, 07.09.18 um 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgersaal und Galerie des Deutschordensschlosses

Veranstalter: Klaus Selz, Jochen Lebert und Susanne Jost

Öffnungszeiten der Kunstausstellung:

im September (Montag bis Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr und Dienstag

bis Sonntag: 14.00 - 17.00 Uhr)

im Oktober (Samstag und Sonntag: 14.00 - 17.00 Uhr)

Eintritt frei!

 

18.10.2018
Beginn: 19:00 Uhr

Lesung des AutorenVerband Franken e.V.

Bürgersaal - Rathaus

Details

Lesung des AutorenVerband Franken e.V. (AVF)

"Der Mensch ist ein gar seltsames Wesen" - Dr. Norbert Autenrieth

"Das andere Kind" - Margit Begiebing

 

Termin: Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19.00 Uhr

 

Dr. Norbert Autenrieth liest aus seinem Buch: "Der Mensch ist ein gar seltsames Wesen"

Seit den 70er Jahren schreibt Dr. Autenrieth Mundartgedichte und -prosa, aber auch hochdeutsche Texte. Er hat Zahlreiches veröffentlicht und ist Schriftleiter diverser Zeitschriften, u.a. "Literarisches Leben" des AutorenVerbandes Franken, dessen 2. Vorsitzender er ist.

Außerdem ist er Sprecher des Collegiums Nürnberger Mundartdichter. Den Abgründen des menschlichen Wesens versucht er auf hintergründige und bisweilen satirische Weise in seinem 2017 erschienenen Buch "Der Mensch ist ein gar seltsames Wesen" nachzuspüren.

 

Margit Begiebing liest aus ihrem Buch "Das andere Kind"

Sie haben es gleich gewusst: Das andere Kind ist natürlich ein Hund. Schließlich wissen wir

alle: Das letzte Kind hat meistens Fell. In diesem speziellen Fall kommt nun endlich einmal der Hund selbst zu Wort und erklärt Ihnen seine Sicht auf die elementaren Dinge des Lebens. Margit Begiebing ist vielfach engagiert in ihrer mittelfränkischen Heimat Langenzenn, sie ist im Vorstand des AutorenVerbandes Franken und Mitglied in der Schreibwerkstatt Wendelstein.

Ein kurzweiliger Abend!

Veranstaltungsort: Bürgersaal des Deutschordensschlosses

Veranstalter: AVF e.V.

 Eintritt frei!

20.10.2018
Beginn: 20:30 Uhr

Oldest Boy alive - Live in der Traube

Gasthaus Traube Wolframs-Eschenbach, Hauptstr. 11

Details


.

Am 20.10.18 um 20.30 Uhr LIVE-Musik mit der Band: Oldest Boy alive in der Traube!

23.10.2018
Beginn: 17:00 Uhr

Preisverleihung Wolfram von Eschenbach

Bürgersaal


26.10.2018
Beginn: 19:00 Uhr

Museumsgespräch "Hausnamen in Wolframs-Eschenbach", Heimatverein

Bürgersaal

Details


.

Museumsgespräch

 

Thema: „Hausnamen in Wolframs-Eschenbach“

 

Einführungsvortrag: Thomas Geidner

 

Thomas Geidner beschäftigt sich in seiner Arbeit an der Univesität Würzburg u.a. auch mit der Hausnahmenforschung. In diesem Zusammenhang hat er eine Vielzahl der bisher bekannten Hausnamen in Wolframs-Eschenbach zusammengetragen und auf ihren Ursprung und ihre Bedeutung hin erfasst und wissenschaftlich erforscht. Das Gespräch soll auch dazu dienen, weitere, bisher vielleicht vergessene  Hausnamen und ihre Bedeutung zusammen zu tragen.

 

Moderator: Oskar Geidner, Museumsleiter

 

Veranstaltungsort:

Bürgersaal des Deutschordenschlosses

 

Veranstalter:

Heimatverein Wolframs-Eschenbach

 

Eintritt frei

31.10.2018

Elvis Presley Show

Gasthaus Heubusch Wolframs-Eschenbach, Hauptstr. 9

Details

Wie waren Elvis Presleys Auftritte wirklich in den 50er Jahren?

 

The Elvis Presley Show ist eine authentische Kopie einer Tourshow von Elvis aus den 50er Jahren – inkl. Vorprogramm. Erleben sie einen jungen und rockigen Elvis! Live und unzensiert!

 

HOUND DOG – HEARTBREAK HOTEL – DON`T BE CRUEL – ALL SHOOK UP – JAILHOUSE ROCK

 

Ab 1956 hatte Elvis seine eigene Show auf  Tour – und genau hier steigt die Show ein!!!

Die Show bestand aus einem Showmaster, mehreren Vorbands (z.B. Wanda Jackson, Johnny Cash) und als Hauptact natürlich Elvis. THE ELVIS PRESLEY SHOW zeigt wie es damals war!!!

Mit Mark Summers (England) konnte einer der besten Elvis Interpreten der Welt für die Show gewonnen werden.

Mark ist weltweit gebucht (regelmäßig in Memphis), Gewinner – best Elvis 2017 UK und best video 2017 UK.

Als besonderen Gast Star konnte der aus Wien stammende Musiker Andy Lee Lang gewonnen werden! Er ist der einziger Österreicher, der Mitglied in der „Rock & Roll Hall of Fame“ ist. Auserdem mit dabei in der Show:

Chris Aron & The Croakers und The Cento Sisters!

Der Stadt Wolframs-Eschenbach ist es wieder gelungen, die Show, nachdem sie im Deutschen Theater in München schon 5 X ausverkauft war, erneut zu buchen. In Verbindung mit einem Halloween Special können sie THE ELVIS PRESLEY SHOW am 31.10.2018 im Festsaal des Gasthaus Heubusch (Haupstr. 9) erleben! Auch in Wolframs – Eschenbach war die Show 2017 übrigens „ausverkauft“ - also schnell die Tickets sichern!!!

Außerdem findet nach der Show noch ein „Record Hop“ statt. Zwei DJ - DJ SpinRound & DJ Lemon Squeezer - werden heiße Tanzplatten mit Songs der 50s und frühen 60s auflegen.

Eintritt (Show & Party) 15,- €

Einlass 19 Uhr – Show 21 Uhr

Tickets: Bürgerladen – Tel: 09875 – 9755-77 oder rathaus@wolframs-eschenbach.de

Gasthaus Heubusch – Tel: 09875 – 369 oder gasthaus.heubusch@gmx.de 

 

31.10.2018
Beginn: 20:00 Uhr

Schafkopfturnier, Kolpingfamilie

Kolpinghaus


01.11.2018
Beginn: 09:30 Uhr

Hochamt zum Hochfest Allerheiligen

Liebfrauenmünster


01.11.2018
Beginn: 14:00 Uhr

Andacht und Gräbersegung

Friedhof St. Sebastian


02.11.2018
Beginn: 09:00 Uhr

Allerseelen - Requiem für alle Verstorbenen der Pfarrei in St. Sebastian

Friedhof St. Sebastian


03.11.2018
Beginn: 14:00 Uhr

Ökumenisches Totengedenken des Seniorenwohnens im Liebfrauenmünster

Liebfrauenmünster


04.11.2018
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 13:00 Uhr

Fahrzeugweihe des neuen Feuerwehrfahrzeugs "HLF 20"

Kirchhof und Feuerwehrhaus im Steingrubenweg

Details

Anlässlich der Neuanschaffung des Feuerwehrfahrzeugs "HLF 20" für die Freiwillige Feuerwehr Wolframs-Eschenbach findet am Sonntag, 04. Nov. 2018 um 9.30 Uhr ein Gottesdienst mit anschließender Fahrzeugsegnung (im Kirchhof) in Wolframs-Eschenbach statt.

Gegen 10.30 Uhr Festzug zum Feuerwehrhaus im Steingrubenweg, dort Grußworte und anschließende  Schlüsselübergabe.

Musikalische Umrahmung: Musikverein Wolframs-Eschenbach e.V.

04.11.2018
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Tag des offenen Stadtarchivs, Oskar Geidner, Leiter des Stadtarchivs

Rathaus, Dachgeschoß

Details


.

Tag des offenen Stadtarchivs

 

Das neue Stadtarchiv im Rathaus öffnet seine Pforten für die Öffentlichkeit.
Oskar Geidner, Leiter des Stadtarchivs stellt das neu eingerichtete Stadtarchiv, seine Funktionen,
seine Aufgaben und seine Schätze vor.

Veranstaltungsort:

Rathaus, Dachgeschoß

Veranstalter:

Oskar Geidner, Leiter des Stadtarchivs

Eintritt frei

08.11.2018
Beginn: 19:00 Uhr

Dokumentationsfilm zum Kriegsende in Rothenburg "Rettung oder Untergang ... und jetzt beweisst, dass Ihr ein Volk seid!"

Bürgersaal im Rathaus - Deutschordensschloss

DetailsDownload


.

Der neue Dokumentationsfilm über die Kapitulation der Stadt Rothenburg o. d. Tauber (Premiere war im April 2018 im Wildbad in Rothenburg) wird am

Donnerstag, 08. Nov. 2018 um 19.00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses

in Wolframs-Eschenbach

präsentiert.

Zum Film:

In Zusammenwirkung von verschiedenen, bewegenden Erzählungen von Zeitzeugen und zahlreichen Dokumenten vor allem aus amerikanischen Archiven,  ist ein Film entstanden, der die Rettung der Stadt Rothenburg zeigt. Der Film berichtet auch von Zeit- und Augenzeugen und deren Erlebnissen, die nicht in den Geschichtsbüchern stehen. Ein Merkmal der jugendlichen Filmemacher ist, eine Geschichte gemeinsam mit der Großelterngeneration zu "erzählen".

Rettung oder vollständiger Untergang? 

Die Rettung der Stadt Rothenburg war ein sehr schweres und gefährliches Unterfangen um zu verhindern, dass diese nach der Bombardierung am 31. März 1945 nicht völlig in Schutt und Asche gelegt wurde. Eine Reihe von Bürgern ist damals das hohe Risiko eingegangen, noch in Anwesenheit deutscher Soldaten, Kontakt mit den Amerikanern aufzunehmen, um die Stadt kampflos übergeben zu können. Die Mission sollte genau drei Stunden dauern - und würden die amerikanischen Parlamentäre nicht pünktlich zurück zu sein, würde die Stadt aus der Luft mit Artilleriefeuer angegriffen. Die Bevölkerung litt damals unter "völliger Unsicherheit", was die Amerikaner mit der Stadt vorhatten, denn die Verhandlungen vom Wildbad in Rothenburg blieben zunächst geheim ......

Veranstalter: Deutsch Amerikanische Gesellschaft
Westmittelfranken e. V. und Stadt Wolframs-Eschenbach

Der Eintritt ist frei!

 

 

09.11.2018
Beginn: 17:00 Uhr

Martinsumzug, Kita St. Stilla

Liebfrauenmünster und Kita St. Stilla


10.11.2018 - 11.11.2018

Martinsgans

Hotel-Gasthof "Alte Vogtei", Hauptstraße 21



Telefon 09875/96888-0

10.11.2018
Beginn: 19:00 Uhr

Ensembleabend, Musikverein

Bürgersaal


Bitte wählen Sie hier die gewünschte(n) Anzeigenoption(en) aus:
Datum von:
Datum bis: