Stadt Wolframs-Eschenbach




Tourismus --> Wohnmobilstellplatz -->

Logo Wolframs Eschenbach
Kultur- & Tourismusbüro
Wohnmobilstellplatz
Zweistädtelauf
Führungen
"Kulturjahr"
Veranstaltungshighlights
Anreise & Stadtplan
Unterkunft & Gastronomie
Tagungen & Feiern
Wandern & Radfahren
Sport- & Freizeitangebote
Ausflugsziele
Region
Touristische Partner


WebCam "Altes Rathaus"
aktuelles Bild | WebCam
WebCam-Archiv
Hotel Gasthof Alte Vogtei Wolframs-Eschenbach
Link zu PDF 100 Jahre Wolframs-Eschenbach
Logo Museum
Stellplatz für Wohnmobile in Wolfams-Eschenbach
Lauschtour Audioguide
Fränkisches Seenland
Die Burgenstrasse e.V.
Region Hesselberg
Leader+      Europäische Union
Gefördert durch LEADER+ Fördermittel der Europäischen Union für die Region Hesselberg

Sommer 2017: Das Versorgungshäuschen am WOM-Stellplatz ist fertiggestellt. Es stehen unseren Gästen Duschen, WCs sowie Waschmaschine und Trockner zur Verfügung. Gleichzeitig ist eine kostenfreie Müllentsorgung möglich.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!









 

Am 21. Sept. 2016 fand von der Burgenstraße eine Camper Challenge mit Halt in Wolframs-Eschenbach statt. Hierzu wurde am Wolframs-Eschenbacher WOM-Stellplatz mit dem künftigen Koch der "Alten Vogtei", Herrn Knöchel und den Teilnehmern der Challenge gekocht. Dick William Harinck /Holland (Veranstaltungsleiter) dankt der Stadt für ihre Gastfreundlichkeit und die großartige Unterstützung!

Siehe Kurzfilm zum Tag 5 in Wolframs-Eschenbach: 

https://www.youtube.com/watch?v=dCLTi2TLt2E

Platz 1 für Wolframs-Eschenbach Wohnmobilstellplatz "Münsterblick" - 2016

Unter 2.351 Wohnmobilstellplätzen haben die Besucher von www.mobilisten.de
für Wolframs-Eschenbach gestimmt. 

Wir haben uns sehr gefreut und sagen VIELEN DANK!

Für weitere Infos öffnen Sie bitte die PDF-Datei!

 Rang Sieben für Wolframs-Eschenbach
Rang Sieben für Wolframs-Eschenbach

LESERWAHL der Zeitschrift promobil:

Unter den Stellplätzen des Jahres 2013 wurde unsere Anlage in Wolframs-Eschenbach zusammen mit dem Platz "Piesporter Goldtröpfchen" in Hornbach in der Kategorie A auf Rang Sieben gewählt.

Wir freuen uns über die Auszeichnung und bedanken uns bei den promobil-Lesern!


 

In der Zeitschrift promobil ist unser neuer Wohnmobilstellplatz im Juli 2013 zum "Stellplatz des Monats" ernannt worden:

 

Ein Textauszug:
„Draußen vor den Toren der Stadt entstand im Jahr 2012 für mobile Touristen eine fortschrittliche Einrichtung: ein mustergültiger Reisemobilhafen, auf dem es sich ein paar Tage gut aushalten lässt, um die Geschichte der Stadt zu erkunden. Nur wenige Schritte vom großen Stadttor entfernt und gleich neben der Friedhofskirche St. Sebastian liegt die hochmoderne Anlage, auf der 24 Mobile Platz finden. In einem großen Oval gruppieren sich komfortabel Stellflächen auf feinem Schotter, die mit Rasenflächen unterteilt sind. Dazwischen wurde an Bepflanzung nicht gespart. Die 16 Plätze in den zwei Reihen des mittleren Kreises messen jeweils sechs mal zehn Meter. Der Clou dabei ist aber, dass an einigen Plätzen die trennende Bepflanzung zwischen zwei Plätzen weggelassen wurde, um auch besonders langen Fahrzeugen Raum zu bieten...“

 

 

 

Wohnmobilstellplatz "Münsterblick"


 

Wir sind dabei!
Veröffentlichung der Burgenstraße in Europas größtem Reisemobil-Magazin "promobil" in
der Ausgabe: August 2015


Überdachte Sitzungmöglichkeit für unsere Gäste

zur Information

Aktuell: Fotos von unserem Stellplatz

 

 


Ein Blick von oben

Gäste auf unserem WOM-Stellplatz


Mit einem großen Fest wurde am 8. September 2012 der neue Wohnmobilstellplatz in Wolframs-Eschenbach eingeweiht. Rund 1000 Besucher und 50 Wohnmobile aus Deutschland, Österreich und Frankreich waren zum Eröffnungsfest gekommen (s.a. Fotogalerie unten).

 



 

Wolframs-Eschenbach liegt direkt an der Burgenstraße und nur einen Sprung vom Altmühltal entfernt. Man kann auf dem Weg dorthin oder von dort gut einen Aufenthalt auf dem neuen Wohnmobilstellplatz einplanen. 

Historisch bietet die Stadt einiges. Wolframs-Eschenbach ist Heimatort des Parzivaldichters Wolfram von Eschenbach. Der Ort gehörte über Jahrhunderte zum Besitz des Deutschen Ordens, der das einstige Dorf in eine Stadt verwandelte und vor allem architektonisch stark beeinflusste. Bis heute zählt Wolframs-Eschenbach mit seinen etwa 3000 Einwohnern zu einer Reihe von fränkischen Städten, deren Stadtmauerring noch komplett erhalten und deren Kern von Mittelalter und Renaissance geprägt ist.

 Blick vom Wohnmobilstellplatz auf die historische Altstadt bei Sonnenuntergang.
Blick vom Wohnmobilstellplatz auf die historische Altstadt bei Sonnenuntergang.

 

Der Wohnmobilstellplatz ist ruhig im Grünen gelegen - nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt. Restaurant, Bistro, Supermarkt, Bäckerei und Metzgerei befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Ein gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz vor Ort ermöglicht Touren in schöner Landschaft. Freizeitangebote wie Kneippanlage, Bouleplatz, Kutschfahrten, Ritterspielplatz sowie zahlreiche Kulturveranstaltungen laden zum Urlaub machen ein, aber auch zu Tagesausflügen wie etwa nach Ansbach, Gunzenhausen oder an den Altmühl- oder Brombachsee.


Waizendorfer Str. 15

GPS: N 49°13‘31‘‘ O 10°43‘10‘‘

Anfahrt
BAB6 Ausfahrt Lichtenau/Wolframs-Eschenbach nach Lichtenau, in Lichtenau links abbiegen, ca. 8 km bis Wolframs-Eschenbach oder BAB6 Ausfahrt Ansbach West, B13 Ri. Gunzenhausen bis Merkendorf, dort links abbiegen nach Wolframs-Eschenbach.

 

 

Die Daten im Überblick

· Stellplätze für 24 Wohnmobile.
· 8 Plätze: 6m x 12m; 16 Plätze: 6m x 10m.
· Die Gebühr pro Tag und Wohnmobil beträgt Euro 5,- € (3 Tage 13,00 € 7 Tage 29,00 €)
· Die einzelnen Plätze (Schotterwiese) sind gekennzeichnet und von Hecken umrandet.
· Ver- und Entsorgungssäule Typ: EVA mit Abwasserentsorgung und Frischwasserentnahme.
· Die Entsorgung ist kostenlos; Frischwasserversorgung: 80 Liter/1 €.
· Fünf münzbetriebene Stromstellen mit je 4 bis 6 Steckdosen; Kosten: 1€/kWh.
· Die einzelnen Stromentnahmen sind jeweils mit 16 Ampere abgesichert.
· Der Platz ist behindertengerecht.
· Hunde sind erlaubt, müssen aber an der Leine gehalten werden.
· Der Platz liegt nicht in einer Umweltzone.
· Reservierungen sind nicht möglich.
· Der Platz ist ganzjährig geöffnet.
· Maximal kann man 7 Nächte bleiben.
· Der Stellplatz ist ausschließlich für Wohnmobile zugelassen
 (keine PKW, Wohnwagen, Zelte sowie Mobile ohne WC).
W-LAN kostenlos!
Müllentsorgung ebenfalls kostenfrei!

Sanitäre Einrichtungen (DU, WCs) vorhanden (Entgelt per Automat zahlbar). Gleichzeitig stehen Waschmaschine und Trockner zur Verfügung. 

Ein Platzwart sieht täglich von 18.00 bis 19.00 Uhr nach dem Rechten.

· Der Wohnmobilstellplatz an der Stadtmauer/am Festplatz ist ab sofort geschlossen.

 In Ausnahmefällen, bei großen Veranstaltungen der Stadt, kann der Platz reserviert sein!

Stadt Wolframs-Eschenbach
Amt für Kultur & Tourismus
Wolfram-von-Eschenbach-Platz 1
91639 Wolframs-Eschenbach

Tel: 09875/ 97 55-32 oder -0;
Fax: 09875/ 97 55 97

E-Mail: kulturamt@wolframs-eschenbach.de

Der Wohnmobilstellplatz wurde im Städtebauförderungsprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ mit Mitteln des Bundes und des Freistaats Bayern gefördert.

 

Kommentare von Mobilisten

Familie Horelt aus dem Allgäu: "Anlässlich unseres Herbsturlaubs kamen wir auch nach Wolframs-Eschenbach mit unserem Wohnmobil (...). So einen tollen Platz findet man in Deutschland kaum. Der Platz ist hervorragend angelegt mit allem, was der Wohnmobilreisende sucht. Meine Frau und ich waren begeistert (...). Wir gratulieren Ihnen und Ihrem Stadtrat zu dieser Einrichtung und hoffen, dass er gut angenommen wird." (November 2012)







Egon Oetjen schreibt auf seiner Homepage: "Der beste Stellplatz, den ich kennengelernt habe. Ein Superplatz mit Fachverstand hergestellt! 24 große Plätze beinhaltet dieser Platz auf einem absolut ruhigen Areal. Plätze aus Schotterrasen, allesamt durch kleine Hecken getrennt. Neben einer großen Ver- und Entsorgungsspur gibt es hier auch einen eigenen Grillplatz mit Sitzgruppe. Bis zur historischen Altstadt mit der komplett erhalteten Stadtmauer sind es gerade mal 300 Meter. Dort findet man Bäcker, Metzger und einen Supermarkt, auch tolle Cafes laden zum Ausruhen ein. So muss man sagen, dass das ein Platz zum Urlaubmachen ist. Da muss man der Stadtverwaltung ein großes Lob aussprechen. Dieser tolle Platz kostet ganze 3 Euro pro Tag, der Strom kostet 1 Euro pro KW und Wasser 1 Euro für ca. 80 L. Spitzenmäßig ist aber die persönliche Ansprache durch den "Platzchef", in allen Fragen steht er den Mobilisten zur Verfügung. TV - Empfang gut, DVBT super. Eplus mäßig, Vodafon schwach."
(Juni 2013 / www.egonoetjen.de)

Familie Lenz von der Schwäbischen Alb:
"Wir haben vor 2 Tagen auf Ihrem Wohnmobilstellplatz übernachtet und möchten Ihnen sagen, dass wir den Platz echt super fanden. Die Bepflanzung und z.B. der Tisch mit Bänken vermitteln ein Gefühl des Willkommenseins. Nach dem Abendessen konnten wir die Altstadt besichtigen und uns am nächsten Morgen mit Proviant für die Rückreise versorgen. Wir werden sicher mal wieder auf dem Weg von oder nach Berlin bei Ihnen übernachten."
(August 2013)

 

 

Inge und Peter Feil aus Michelfeld (Baden Württemberg):
"Wir haben letzte Woche ( am 13.03.14 ) zusammen mit Bekannten auf Ihrem Stellplatz übernachtet. Ich kann nur sagen: "Hut ab, für diesen schönen Platz in Ihrer kleinen Stadt !" Der Platz liegt schön ruhig und trotzdem in fußläufiger Entfernung zur Altstadt.
Außerdem haben wir in Ihrem Ort gut gegessen und auch die fränkischen Spezialitäten eingekauft. Besonders erwähnen möchte ich noch Ihren freundlichen Platzwart, der den Stellplatz sehr sauber hält und nach Ordnung schaut.
Wir kommen gerne wieder und werden Ihren Platz auch an andere Wohnmobilisten weiter empfehlen."
(März 2014)

Familie Imm aus Höhenkirchen-Siegertsbrunn (Oberbayern) schrieb uns:
Am 13.3.2014 haben wir auf dem Wohnmobil-Stellplatz von Wolframs-Eschenbach übernachtet - und sind begeistert:
- sehr schöne/günstige Lage
- sehr gepflegt
- sehr ruhig
- gut parzelliert, in großzügiger Größe
- Stromsäulen in ausreichender Zahl, abends gut beleuchtet
- gute Ver-/Entsorgung, sehr sauber
Entweder haben Sie wohnmobil-erfahrene Gemeindemitglieder, oder Sie wurden von wahren Experten beraten - einfach perfekt !!!
Natürlich haben wir wunderbar gespeist (GH Gary), Osterschmuck gekauft ("Pusteblume"), im Hofladen Zeller wurden wir freundlichst bedient, die Bäckerei und Metzgerei haben wir "geplündert".
Es hat uns sehr gut gefallen in Wolframs-Eschenbach, und gerne erzählen wir das in Wohnmobil-Kreisen und gerne kommen wir wieder.
Ganz herzlichen Dank für die Einrichtung dieses schönen Wohnmobil-Stellplatzes!
(März 2014)

 

 

Familie Tschupp aus Zürich schrieb im Juli 2014:

per Zufall haben wir am 21.7.14 auf Ihren Wohnmobilstellplatz gefunden. Auf der Durchreise von Norddeutschland in die Schweiz ein ideales Etappenziel. So einen Superplatz haben wir selten gesehen - hier stimmt nicht nur die Sauberkeit, Lage und auch die Umgebung - vom Preis sprechen wir schon gar nicht. Wir hoffen, dass noch viele andere Einrichter von Wohnmobilstellplätzen dieses Vorbild (ein Musterplatz) beachten und nachahmen. Besonders geschätzt haben wir auch den Blumenschmuck, die Ruhe und die kurze Distanz ins Städtchen. Natürlich haben wir die Zeit für eine Erkundigung abends noch genutzt und auch in einem Ihrer Gastronomiebetriebe ein schmackhaftes Abendessen genossen. Bei diesem Angebot lohnt es sich ja nicht, nach einer langen Autofahrt noch zu „haushalten“! Nochmals herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg - wir kommen wieder, sollten wir in dieser Gegend unterwegs sein.

 

Familie Friedl und Günther Buchner aus Kiefersfelden / Lkr. Rosenheim:
Wir waren heute auf dem Stellplatz in Wolframs-Eschenbach und möchten Ihnen sagen, dass der Platz einer der besten und schönsten ist, den wir kennen. Ein großes, dickes Lob!
Wir werden gerne wieder kommen. (Juli 2014)

 

Aus Bad Liebenzell (Nordschwarzwald) schrieb uns Familie Lehmann-Schaufelberger:
Einen solch schönen Reisemobilstellplatz haben wir noch nie gesehen. KOMPLIMENT!
Die zwei Tage Aufenthalt vor Ihrem Städtchen waren wunderschön! (Juli 2014)

 

Herr Mack aus Holzgerlingen (Baden Württemberg)

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dörr,

wir waren vom 10. bis 14. August 2014 mit dem Wohnmobil in Wolframs-Eschenbach
und haben festgestellt, dass ihr schönes Städtchen allemal einen Besuch wert ist!
Vor allem aber ist es uns ein Bedürfnis Ihnen mitzuteilen, dass der wirklich liebevoll angelegte Stellplatz keine Wünsche offen lässt.
Eigentlich wollten wir nur 2 Tage bleiben, daraus sind schlussendlich 5 Tage geworden.
Einen Wohnmobil Stellplatz dieser Güte findet man nicht so oft!
Wir bedanken uns auf diesem Wege sehr herzlich für unserem Aufenthalt, sicher kommen wir bei Gelegenheit wieder.

 

 

Otto und Herbert Lessmann aus Grebenstein/Kassel schrieben uns im September 2014:

Vom 02. bis 04.09.14 waren wir auf Ihrem wunderschönen Stellplatz. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und werden auch wiederkommen! So einen gepflegten Platz haben wir noch nirgends gesehen. Vielen DANK!

 

 

 

 

 

Familie Scherer aus Thaining schrieb uns im Juli 2015:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wir sind langjährige Wohnmobilfahrer und sind begeistert von ihrem
Wohnmobilstellplatz und werden ihn weiterempfehlen!






Familie Wenzing von der Schwäbischen Alb schrieb uns im Mai 2015:

Sehr geehrte Stadtmütter und Stadtväter von Wolframs-Eschenbach,
wir haben auf unserem Weg auf Ihrem Wohnmobilstellplatz zu Christi Himmelfahrt für einen Tag Rast gemacht. Sie haben ein wunderschönes Städtchen in dem man auch ausgezeichnet essen kann. Ganz großes Lob möchten wir Ihnen aussprechen für die Anlage des Wohnmobilstellplatzes. Das hat alles Hand und Fuß. Dieser findet auch völlig zurecht seine Erwähnung in der Stadtchronik.                    

Der Minnesängerweg hat unseren Hunden aber auch dem Herrchen besonderen Spaß gemacht. Wir werden Sie in jedem Fall wieder einmal besuchen und Sie jederzeit gerne weiter empfehlen.

 

 

 

Frau Beate Schmid aus Scheuring (Landkreis Landsberg a. Lech) schrieb uns im Februar 2016:

Wir waren Anfang Februar ein Wochenende mit unserem Wohnmobil für 2 Nächte auf Ihrem Stellplatz und es hat uns super gut gefallen.
Nicht nur das schöne Städtchen hat uns beeindruckt, sondern vor allem auch dieser wunderschön angelegte und durchdachte Stellplatz für Wohnmobile. Zusätzlich waren wir sehr überrascht von dem günstigen Preis.

Wir werden sicher noch öfter zu Ihnen kommen und schöne Radtouren machen.
Echt toll, dass ein solch kleines Städtchen so was anbieten kann!

Dieses Mal waren wir mit Wohnmobil und Anhänger mit "Smart for 2" bei Ihnen - im Sommer kommen wir mit den Fahrrädern, da Ihre Stadt ein super Ausgangspunkt für wunderschöne Radtouren ist. Wir werden diesen positiven Eindruck auch an unsere Bekannte und vor allen Dingen an die Reisemobil-Union weitergeben.

 

 

Familie Daub aus Keltern (Baden-Württemberg) schrieb uns im April 2016:

Meine Frau und ich stehen zur Zeit auf Ihrem wunderschönen Wohnmobilstellplatz. Es ist mir eine Anliegen, Ihnen dazu unseren DANK auszusprechen. Wir sind fast das ganze Jahr über mit dem Wohnmobil (bevorzugt in Deutschland) unterwegs. Deshalb ist es immer wieder eine Freude, wenn man solche schönen und gepflegten Anlagen vorfindet. Auch Ihre Innenstadt ist sehenswert und wunderschön. Man ist ja gemeinhin mehr dabei zu kritisieren als zu loben. Wir konnten heute Morgen mit dem Platzwart unsere Bekanntschaft machen, dazu können wir Sie nur beglückwünschen: "solche Männer braucht das Land".
Nochmals herzlichen Dank und weiter so!

Familie Müller schrieb uns im Mai 2016:

Wir waren vom 24.-27.05.2016 Gäste auf Ihrem wunderschönen Stellplatz.
Als wir uns am 24. auf den Weg zu Ihnen machten, wussten wir nicht, was uns hier erwartet, mussten aber feststellen als wir ankamen, dass Ihr Platz unsere Erwartungen übertraf.
Ein absolut gelungener Stellplatz, mit viel Können erstellt und sehr gepflegt! Schön angelegte Parzellen und ein wirklich Top-Preis-Verhältnis! Die Gebühr von Euro 5,- zahlt man gerne. Strom und Wasser sind absolut super Preise! Wir werden diesen Plaz auf jeden Fall weiter empfehlen und ihn auch selbst öfter bei unseren Reisen ansteuern.

Familie Scherhag aus Köln schrieb uns im Oktober 2017:

Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Mann und ich waren für 2 Tage mit dem Wohnmobil auf Ihrem Stellplatz in Wolframs-Eschenbach. So einen schönen Platz haben wir selten erlebt! Ein sehr gepflegtes, sauberes Haus für alle sanitären Bedürfnisse und Ansprüche! Die Anlage ist liebevoll gestaltet und der Platzwart hat sich mit großer Sorgfalt um den Standort, die Sauberkeit und die Blumenbeete gekümmert. 

Dafür sagen wir ein herzliches Dankeschön!

Familie Kunz aus Hundshagen schrieb uns im August 2017:

"Es gibt sie doch noch: Die Überraschungen! Ein sehr gepflegter, gut ausgestatteter Stellplatz in einem schönen Ort. Perfekte sanitäre Ausstattung, Waschmaschine/Trockner und Stellplatz zu einem sehr fairen und günstigen Preis. Ein freundlicher und hilfsbereiter Platzwart rundet alles noch ab. Trotz meiner Behinderung (Rollstuhl) läßt sich alles gut handhaben. Wir empfehlen den Platz gerne weiter!"

Aus Steckborn besuchte uns eine nette Familie im Monat September 2016:

Wir stehen seit Tagen auf Ihrem Stellplatz und fühlen uns sehr wohl in Ihrer schönen Stadt. Das ist ein vorbildlicher Platz und Ihr Platzwart kümmert sich sehr liebevoll um die Pflanzen, aber auch um uns WOM-Fahrer! Wir haben Sie auf der Mobilisten-Seite gefunden unter 2.500 Stellplätzen in Deutschland stehen Sie unter den TOP 50 auf Platz 1 - und zwar zu Recht!

Wir feuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!















» VERANSTALTUNGEN
» ANREISE & STADTPLAN
» KONTAKT
» GRUSSKARTEN
» SITEMAP
» IMPRESSUM
Stichwortsuche
Adressdaten
Zweistaedtelauf 2017
Altmühl Mönchswald Region
Oldie-Town in Wolfams-Eschenbach
Energiesparen mit der N-ERGIE